Deutsch
English
Français
Nederlands
BUGA 2031
14.11.2017 - Tourismus

Realistische Prognosen und solide Finanzplanung sollen BUGA 2031 im Oberen Mittelrheintal erfolgreich machen

108 Millionen Euro soll der Etat der BUGA2031 GmbH betragen. Das haben die Autoren der Machbarkeitsstudie berechnet. Die Welterbe-BUGA würde – 20 Jahre nach Koblenz – damit nur rund 6 Millionen Euro teurer, als die erfolgreiche Bundesgartenschau in Koblenz 2011.

Bürgermeister, Beigeordneten und Fraktionsvorsitzenden waren am 7.10.2017 eingeladen, um mit dem Autorenteam den Zwischenstand der Machbarkeitsstudie zu besprechen. Am 28. November will der Zweckverband Welterbe Oberes Mittelrheintal über seine BUGA-Bewerbung entscheiden.

Nach oben