Deutsch
English
Français
Nederlands
Mittelrhein Musik Festival präsentiert
14.07.2017 - Tourismus

27. Juli um 20 Uhr Open Air Bühne kurfürstliches Schloss Koblenz

Die „rock‘n‘rolligste Fadista“ – mit diesem Attribut schmückte GISELA JOÃO eine Zeitschrift in ihrer Heimat Portugal. Am 27. Juli schmückt die portugiesische Sängerin die Open Air Bühne vor dem kurfürstlichen Schloss im ehemaligen Gelände der Bundesgartenschau in Koblenz.

Es gibt immer wieder junge Fado-Stimmen, die diesen traditionellen Musikstil Portugals neu beleben, allerdings ist Gisela João mit Sicherheit eine Ausnahmeerscheinung. Als ihr Debutalbum 2014 erschien, wurde es unisono mit Kritikerlob als „ein Meilenstein in der Geschichte des zeitgenössischen Fado“ bezeichnet und von den Medien zum besten portugiesischen Album des Jahres gewählt. Es erreichte Platz 1 der Charts und erhielt die "Goldene Schallplatte". Mit ihrem frechen, ungezwungenen Auftreten wurde Gisela João 2015 zur „Frau des Jahres“ gekürt. Perfektioniert wird das Bild der neuen Shooting-Star-Fadista durch ihre erfrischende Bühnenpräsenz. Ein Konzert mit Gisela João ist wie ein Ausflug in eine fremde Welt und klingt gleichzeitig ganz vertraut. Sie lädt ihr Publikum ein, einen intimen Blick in ihre eigene und in die Gefühlswelt dieses portugiesischen Musikstils zu wagen. Unverwechselbar ist ihre Stimme: ohne falsches Pathos, direkt, ungeschliffen, dunkel, herausfordernd und dramatisch.

Tickets ab 21,00 Euro gibt es an allen bekannten VVK-Stellen, tel. Tickethotline 0651 9790777

www.mittelrheinmusik.de

Weitere Veranstaltungen:

So., 16.07.2017, 15.30 Uhr

Picknick und Klassik

STAATSORCHESTER RHEINISCHE PHILHARMONIE - Kooperation

Ort: BAD SALZIG Open Air im Park

              

Fr., 28.07.2017, 19.30 Uhr

Charity Konzert "World Tour"

HARVARD KROKODILOES

Ort: BENDORF-SAYN, Sayner Hütte · Gießhalle      

 

Fr., 18.08.2017, 20.00 Uhr

Stadtgeschichten

TRIO PANTA RHEI 

Ort: LAHNSTEIN, Johanniskirche

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben